Perkal Bettwäsche 

6 Produkte

Gesund schlafen mit Perkal Bettwäsche

Perkal – das klingt nicht umsonst nach einem Hauch Exotik. Der Begriff leitet sich vom persischen "Pargalah" für Tuch ab. Das einstige Persien war für besonders feine Baumwollgewebe bekannt. Perkalstoff ist heute nicht weniger edel als damals und wird hauptsächlich für hochwertige Bettwäsche, Blusen und Hem...

Gesund schlafen mit Perkal Bettwäsche

Perkal – das klingt nicht umsonst nach einem Hauch Exotik. Der Begriff leitet sich vom persischen "Pargalah" für Tuch ab. Das einstige Persien war für besonders feine Baumwollgewebe bekannt. Perkalstoff ist heute nicht weniger edel als damals und wird hauptsächlich für hochwertige Bettwäsche, Blusen und Hemden verwendet.
 

Was ist Perkal Bettwäsche?

Perkal Bettwäsche besteht aus einem besonders dicht und feinfädig gewebten Stoff, der in traditioneller Leinwandbindung gefertigt wird. Das äußerst strapazierfähige feste Gewebe zeigt auf beiden Seiten einen matten Glanz, der an edle Rohseide erinnert. Die glatte Oberfläche ist leicht texturiert und angenehm griffig, fühlt sich aber trotzdem weich und anschmiegsam an.
 

Optimaler Schlafkomfort mit Perkal Bettwäsche

Die hochwertige Bettwäsche ist ein Stück täglicher Luxus für das Wohlbefinden, denn sie vereint viele positive Eigenschaften auf sich. Der pflegeleichte, extrem langlebige Stoff aus 100 % Baumwolle ist hautsympathisch und kratzt nicht. Die feste, aber leichte Bettwäsche hält mechanischer Beanspruchung besonders gut stand und bildet keine unschönen Fussel. Perkal Bettwäsche sorgt aufgrund ihrer perfekten Eigenschaften für einen gesunden und erholsamen Schlaf. Das fein texturierte Gewebe ist in höchstem Maße atmungsaktiv und luftdurchlässig. Das verleiht Perkal eine klimaregulierende Wirkung, die einen Hitzestau verhindert. Während des Schlafs verdunstet unser Körper bis zu einem halben Liter Flüssigkeit. Der hochwertige Baumwollstoff ist extrem saugfähig und nimmt entstehende Feuchtigkeit auf, ohne sich feucht anzufühlen.
 

Perkal Bettwäsche – Premiumqualität für anspruchsvolle Schläfer

Mit dieser Bettwäsche wird das Bett zur Komfortzone. Die glatte Oberfläche vermittelt ein angenehm kühles Gefühl und ist daher wie geschaffen für Sommerbettwäsche. Mit Bettwäsche aus Perkal ist es auch bei sommerlichen Temperaturen leicht, erholsamen Schlaf zu finden und morgens gut gelaunt und erfrischt aufzuwachen. Aber auch in der kühlen Jahreszeit sorgt die Bettwäsche in Verbindung mit einer kuschelig warmen Bettdecke für optimalen Schlaf. Perkal – das ist der Stoff, aus dem schöne Träume sind. Das anschmiegsame Gewebe ist nicht nur optisch, sondern auch haptisch ein sinnliches Erlebnis. Das griffige Gewebe fühlt sich angenehm weich und kühl an und ist besonders hautfreundlich – eben Natur pur. Unsere Präferenz: Gesund schlafen. Deshalb verzichten wir bei der Herstellung unserer Bettwäsche der Gesundheit zuliebe auf jegliche chemische Zusätze.
 

Perkal Bettwäsche – höchste Qualität aus Meisterhand

Das Besondere: Wir lassen unsere Bettwäsche in einer traditionellen Meistermanufaktur anfertigen. Dadurch sind wir auch jederzeit für individuelle Maßanfertigungen offen. Der hochwertige Baumwollstoff wird mit durchgefärbtem Garn gewebt und nicht nachträglich eingefärbt oder bedruckt. Dadurch erzielen wir eine ungewöhnliche Farbtiefe, die bei unseren gedeckten Farbtönen besonders gut zur Geltung kommt. Durch die spezielle Herstellungstechnik entsteht edle unifarbige Sommerbettwäsche, die mit ihrer matt glänzenden Oberfläche Wertigkeit und Eleganz vermittelt. Das schlichte einfarbige Design überzeugt nicht nur Puristen. Eine bestechende Wirkung lässt sich mit der Kombination verschiedener Farbtöne erzielen.
 

Sommerbettwäsche aus Perkal – pflegeleicht und robust

Die traumhafte Perkal Bettwäsche sieht zwar edel aus, stellt aber wenig Ansprüche an die Pflege. Dank der praktischen soliden Reißverschlüsse ist die Bettwäsche im Handumdrehen gewechselt. 
 
Einmal abgezogen lässt sie sich, wenn nötig bei bis zu 60 °C waschen. Eine Reinigung bei niedrigeren Temperaturen ist jedoch schonender und reicht meist völlig aus. Die Bezüge sollten beim Waschen immer auf links gedreht und die Reißverschlüsse geschlossen sein. Um die Farbintensität lange zu erhalten, empfehlen wir Waschmittel ohne optische Aufheller. Aufgrund der hohen Scheuerfestigkeit nimmt die Bettwäsche auch ein paar Runden im Wäschetrockner bis zu 150 °C nicht übel. Da wir auf die chemische Behandlung der Oberfläche verzichten, hat die Bettwäsche eine leicht knittrige Struktur. Wer es lieber glatt mag, kann unsere Bettwäsche aber gerne heiß bügeln. Wir empfehlen, die Bettwäsche vor dem ersten Gebrauch mit mildem Waschmittel ohne zusätzliche Aufheller zu waschen.

Weniger
Mehr